JamK

jamk

Hinter dem Künstlernamen JamK versteckt sich Henry Buess-Watson, ein mehrsprachiger Rapper aus Fribourg. Er schreibt die Mehrheit seiner Texte auf französisch, wird in seiner Musik aber auch seinen jamaikanischen und schweizerdeutschen Wurzeln gerecht. In Tafers aufgewachsen, macht er sich seit einem Jahr mit seiner Musikgruppe „Lélents“ einen Namen in der Region Fribourg. Nach diversen Bühnenauftritten erschien ihr Debütalbum „L’au-delà du réel“ im Januar 2018, JamK folgt im März mit seinem ersten Solomixtape „Noname“. Begleitet von seinem Bandmitglieder Iklos, a.k.a. Makeleon, und dem DJ Lichar wird er sein Mixtape am diesjährigen Kult Festival Hauta vorstellen.